16 Dezember 2008

tschüss, blogger.com

Auch wenn sich hier nichts mehr tut, ich habe das Bloggen nicht eingestellt.
Das WGblog findet sich nicht mehr unter der URL http://jpg2001.blogspot.com
Das Provisorium hat ein Ende; WordPress ist eingerichtet. Bevor das Hosting-Paket funktioniert, finden sich die aktuellen Einträge unter der URL http://jpgblog.wordpress.com
Vielleicht ist der ein oder andere ja so nett und nimmt den aktuellen Link in seine Sammlung auf!


Auf Wiedersehen auf wgblog.de

15 Dezember 2008

Bilderrätsel II


Was und wo ist das?

13 Dezember 2008

Cumbersome


Das letzte Konzert in der grünen Hölle? Etwas wehmütig wird mir schon bei dem Gedanken an die mögliche Schließung des ehemaligen Fahrradkellers am Schulzentrum. Zwar gehöre ich definitiv nicht mehr zur Zielgruppe und fast nur der kontrollierende Lehrer ist älter als ich, aber schließlich haben dort Generationen von Schülern selbstverwaltet und in Konflikt mit Schule, Stadt und Nachbarn Konzerte und Partys organisiert, die ich immer gern besucht habe.

Aber vielleicht war alles auch nur ein großer PR-Gag und die grüne Hölle bleibt der Halterner Jugend erhalten.

12 Dezember 2008

Er hat gar nicht gebohrt

Und? Wann war Dein letzter Kontrollbesuch beim Zahnarzt?

11 Dezember 2008

Huiiiii!




Etwas längere Belichtungszeit einstellen, auf den Schreibtischstuhl, drehen und auslösen.

10 Dezember 2008

D-SLR

Keine Zeit. Muss Kamera testen.

09 Dezember 2008

In den See, mit Gewichten an den Füßen!

Gute Arbeit, Polizei!
Bei Fahrraddiebstahl bin ich empfindlich. Moderne Pferdediebe.

Paketverfolgung III

Paketverfolgung macht nur Spaß, wenn die entsprechenden Seiten von dhl auch auf Eingaben reagieren. Von Greven bis zu meinem Briefkasten kann es doch gar nicht so weit sein...

08 Dezember 2008

draußen helfen

Ich war der erste Kunde des Verkäufers der "draußen!". Mensch, hat sich der Kerl gefreut. Wo gibt es eigentlich die Buttons?

Die Zeitschrift ist übrigens neben der 11Freunde und dem Spiegel optimale WG-Toilettenlektüre.

06 Dezember 2008

Die Mauer muss weg!


Heute durfte ich helfen, eine Mauer einzureissen. Bei Gasbetonsteinen ist das zum Glück keine große Schwierigkeit. Allerdings fühle ich mich trotz Dusche immer noch staubig.

05 Dezember 2008

Jetzt schon frohe Weihnachten?

Ich habe gestern den ersten Leuten "Frohe Weihnachten" gewünscht. Die Initiative ging allerdings nicht von mir aus, sondern ich habe den Gruß erwidert, widerwillig.
Es ist ja nett gemeint, aber bloß, weil ich Menschen erst wieder auf einem Termin nach Weihnachten wiedersehe, muss ich doch nicht schon vor dem zweiten Advent so grüßen, oder?

In diesem Sinne frohe Ostern.

04 Dezember 2008

Dozent vs. Bohrmaschine

Noch eine Erkenntnis: Auch Mikrofone helfen Dozenten mit eher ruhiger Stimme nicht gegen Schlagbohrmaschinen im Untergeschoss.

Noch fünf Minuten mehr von diesen Bohrungen und ich wäre in den Keller gestapft. Aber der Dozent hat einfach den Hausmeister vorgeschickt. Auch nicht schlecht.